Oliven Kalamata ohne Stein in Lake

Der herrlich aromatische Geschmack, das feste Fruchtfleisch und die facettenreichen Farbnuancen zeichnen die Olivensorte 'Kalamata' aus. Je nach Erntezeitpunkt und Reifeort unterscheidet sich die Farbintensität. Das Spektrum reicht von dunkel-rosa bis violett über braun bis hin zu tiefschwarz. Die naturgereiften Oliven werden liebevoll von kleinen Familienbetrieben in der Bergregion des Südpeloponnes angebaut.
Herkunft: Griechenland (GR)
5,49 €
32,28 € / kg
315 g
Qualität / Verband / Zertifizierung:
100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, Griechische Landwirtschaft

Zutaten:
Oliven* (Oliven*, Meersalz), Wasser, Weinessig*
*kontrolliert biologischer Anbau

Herstellung:
Die Oliven werden von Hand geerntet. Erntefrische Oliven sind sehr bitter und ungenießbar. Deshalb lagern die Oliven zur Entbitterung mehrere Monate in großen Fässern, eingelegt in Wasser und Meersalz. Die Entbitterungsphase dauert bei dunklen Oliven länger als bei grünen. Anschließend werden sie mit einer Lake aus Wasser, Weinessig und Meersalz in Gläser abgefüllt. Zur Haltbarmachung werden die Oliven erhitzt.

Verwendung:
ideal als Antipasti, zu Salaten oder als Tapa zum Wein serviert - ebenso für Nudelgerichte und Saucen, als Pizzabelag oder zum Brot backen

Lagerungshinweise:
Nach dem Öffnen gekühlt lagern und rasch verbrauchen. Die Oliven immer mit Lake bedeckt halten.